Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Schlagworte

Westfalen Weser Energie

Westfalen Weser Netz

Energieservice Westfalen Weser

Elektromobilität

Ausbildung

Versorgungssicherheit

Wärme

Erdgas

Klima.Sieger

Regionales Engagement

zählerablesungen

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – 20 Klapp-E-Bikes für Vereine

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – 20 Klapp-E-Bikes für Vereine

Pressemitteilungen   •   Mai 29, 2019 10:35 CEST

Der kommunale Energiedienstleister Westfalen Weser Energie (WWE) übergab jetzt drei klappbare E-Bikes an Vereine aus dem Kreis Bünde. Vereinsvertreter des Bünder Turnverein Westfalia von 1862, die Freibad Interessengemeinschaft Lenzinghausen und der F.C. Torpedo Lenzinghausen nahmen die innovativen Fahrräder entgegen.

85 Millionen kWh Stromerzeugung durch die Biogasanlage  von Energieservice Westfalen Weser in Hessisch Oldendorf

85 Millionen kWh Stromerzeugung durch die Biogasanlage von Energieservice Westfalen Weser in Hessisch Oldendorf

Pressemitteilungen   •   Mai 28, 2019 10:43 CEST

Die Biogasanlage von Energieservice Westfalen Weser in Hessisch Oldendorf hat seit ihrer Inbetriebnahme im Dezember 2007 mehr als 85 Mio. Kilowattstunden (kWh) Strom erzeugt. Die bei der Stromerzeugung entstehende Abwärme der Blockheizkraftwerke versorgt zahlreiche weitere Privat- und Gewerbekunden mit umweltfreundlicher Fernwärme.

Bürgerliches Engagement wird belohnt -  Zum 11. Mal stehen 100 Förderpakete der Westfalen Weser Energie bereit

Bürgerliches Engagement wird belohnt - Zum 11. Mal stehen 100 Förderpakete der Westfalen Weser Energie bereit

Pressemitteilungen   •   Mai 27, 2019 09:29 CEST

Die ersten Vereine haben ihre Bewerbungen bereits abgeschickt, der Großteil kommt meist erst in den letzten Wochen. Es ist das 11. Mal, dass Westfalen Weser Energie unter dem Motto „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region!“ bürgerschaftliches Engagement in seinem Netzgebiet unterstützt. Bis Ende August bewerben unter: ww-energie.com/einhundert-foerderpakete.

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – 20 Klapp-E-Bikes für Vereine

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – 20 Klapp-E-Bikes für Vereine

Pressemitteilungen   •   Mai 24, 2019 10:49 CEST

Der kommunale Energiedienstleister Westfalen Weser Energie (WWE) übergab jetzt vier klappbare E-Bikes an Vereine aus dem Kreis Bodenwerder. Vereinsvertreter des VfB Negenborn, des SV Negenborn, des TSV Ottenstein und des Fördervereins der Grundschule Ottenstein nahmen die innovativen Fahrräder entgegen.

Landwirtschaft und Energieservice Westfalen Weser unterstützen Artenvielfalt

Landwirtschaft und Energieservice Westfalen Weser unterstützen Artenvielfalt

Pressemitteilungen   •   Mai 23, 2019 11:43 CEST

Mehr als 50 Landwirte beliefern die Biogasanlage von Energieservice Westfalen Weser (ESW) in Kirchlengern mit Mais. Sie sichern damit die Strom- und Wärmeerzeugung aus regenerativen Energien. Gleichzeitig wollen die Partner den Natur- und Artenschutz voranbringen. Deshalb fördert Energieservice Westfalen Weser die Anlage von Blühstreifen in Verbindung mit den bestehenden Maislieferverträgen.

Günstig heizen im Wohnquartier „Unterm Hessenberg“ in Borchen- Infotage von Energieservice Westfalen Weser am 24. und 25. Mai

Pressemitteilungen   •   Mai 21, 2019 13:11 CEST

Energieservice Westfalen Weser führt in dieser Woche zwei Informationstage direkt im Baugebiet „Unterm Hessenberg“ in Borchen durch. Bauinteressierte können sich am Freitag, 24. Mai, von 16.00 bis 19.00 Uhr, und am Samstag, 25. Mai, von 10.00 bis 12.00 Uhr, vor Ort über das umweltfreundliche Wärmeprodukt ESWlokal° informieren.

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – 20 Klapp-E-Bikes für Vereine

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – 20 Klapp-E-Bikes für Vereine

Pressemitteilungen   •   Mai 20, 2019 09:24 CEST

Der kommunale Energiedienstleister Westfalen Weser Energie (WWE) übergab jetzt drei klappbare E-Bikes an Vereine aus dem Kreis Höxter. Vereinsvertreter der Sportschützen Steinheim, des TuS Godelheim und des Heimatforums Himmighausen nahmen die innovativen Fahrräder entgegen.

Energieservice Westfalen Weser baut Heizkraftwerk Minden um

Energieservice Westfalen Weser baut Heizkraftwerk Minden um

Pressemitteilungen   •   Mai 17, 2019 10:57 CEST

Das Heizkraftwerk der Energieservice Westfalen Weser GmbH an der Ringstraße in Minden wird in den kommenden Wochen modernisiert. Die hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplungsanlage wird auf den neuesten Stand gebracht. Hierbei werden Komponenten modernster Bauart verwendet, die u. a. Emissionen weiter senken werden und zu zusätzlichen Einsparungen an CO2 führen. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits.

Ableser unterwegs: Netzbetreiber Westfalen Weser Netz erfasst Zählerstände in Herford und Hiddenhausen!

Pressemitteilungen   •   Mai 14, 2019 16:00 CEST

Von Donnerstag, 16. Mai, bis einschließlich Samstag, 25. Mai, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die aktuellen Stände der Stromzähler in der Stadt Herford und in der Gemeinde Hiddenhausen ab.

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – Sechs Klapp-E-Bikes für Vereine in Paderborn übergeben

Westfalen Weser Energie fördert bürgerschaftliches Engagement – Sechs Klapp-E-Bikes für Vereine in Paderborn übergeben

Pressemitteilungen   •   Mai 14, 2019 09:28 CEST

WWE übergab jetzt fünf klappbare E-Bikes an Vereine aus dem Kreis Paderborn. Vereinsvertreter der Schießsportgemeinschaft St. Hubertus Elsen, der Heimat- und Vereinsgemeinschaft Schwaney, des TuS Henglarn, der Soldatenkameradschaft Kleinenberg und des SV Brenken nahmen jetzt die innovativen Fahrräder entgegen. Ebenfalls übergeben wurde ein E-Bike an den TuS 1920 Bellersen aus dem Kreis Höxter.

Sechs kommunale Unternehmen knüpfen gemeinsam am Kommunikationsnetzwerk „LoRaWAN“

Sechs kommunale Unternehmen knüpfen gemeinsam am Kommunikationsnetzwerk „LoRaWAN“

Pressemitteilungen   •   Mai 13, 2019 16:06 CEST

Sechs kommunale Unternehmen aus Deutschland, darunter die in Ostwestfalen-Lippe und Südniedersachsen tätige Westfalen Weser Netz GmbH (WWN), starten eine Kooperation zur Nutzung des Funk-Kommunikationssystem LoRaWAN (Long Range Wide Area Network). Die Unternehmen sehen in dieser Technologie ein großes Potential, um ganz verschiedene Anwendungen zu entwickeln und zu verknüpfen.

Weltberühmter Maler ziert Ortsnetzstation von Westfalen Weser Netz

Weltberühmter Maler ziert Ortsnetzstation von Westfalen Weser Netz

Pressemitteilungen   •   Mai 10, 2019 13:38 CEST

Ein etwas irrer Blick und ein markanter Schnurrbart sind sein Markenzeichen: Salvador Dali. Passend zu seinem Geburtstag am Samstag, 11.5., schaut der weltberühmte spanische Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner jetzt von einer Ortsnetzstation die Passanten hinter der PaderHalle auf der Mühlenstr. an.

Klima.Sieger-Sonderpreis 2019 geht nach Kutenhausen-Todtenhausen! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Klima.Sieger-Sonderpreis 2019 geht nach Kutenhausen-Todtenhausen! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Pressemitteilungen   •   Mai 10, 2019 10:54 CEST

Die Preisträger des Wettbewerbs „Klima.Sieger“ 2019 stehen fest! Anhand eindeutiger Kriterien hat eine fachkundige Jury die Fördersummen vergeben. 21 Vereine wurden in der Kategorie A (konkretes Sanierungsvorhaben) und 13 Vereine in der Kategorie B (Sanierungsidee) als förderungswürdig eingestuft. Die von der Westfalen Weser Energie-Gruppe verteilten Preisgelder reichen von 1000 bis 25.000 Euro.

TuS Egge Schwaney in der Spitzengruppe beim Klima.Sieger-Wettbewerb 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

TuS Egge Schwaney in der Spitzengruppe beim Klima.Sieger-Wettbewerb 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Pressemitteilungen   •   Mai 10, 2019 10:08 CEST

Die Preisträger des Wettbewerbs „Klima.Sieger“ 2019 stehen fest! Anhand eindeutiger Kriterien hat eine fachkundige Jury die Fördersummen vergeben. 21 Vereine wurden in der Kategorie A (konkretes Sanierungsvorhaben) und 13 Vereine in der Kategorie B (Sanierungsidee) als förderungswürdig eingestuft. Die von der Westfalen Weser Energie-Gruppe verteilten Preisgelder reichen von 1000 bis 25.000 Euro.

SV DJK Blau-Weiß Kleinenberg holt „Bronze“ beim Klima.Sieger-Wettbewerb 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

SV DJK Blau-Weiß Kleinenberg holt „Bronze“ beim Klima.Sieger-Wettbewerb 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Pressemitteilungen   •   Mai 09, 2019 16:20 CEST

Die Preisträger des Wettbewerbs „Klima.Sieger“ 2019 stehen fest! Anhand eindeutiger Kriterien hat eine fachkundige Jury die Fördersummen vergeben. 21 Vereine wurden in der Kategorie A (konkretes Sanierungsvorhaben) und 13 Vereine in der Kategorie B (Sanierungsidee) als förderungswürdig eingestuft. Die von der Westfalen Weser Energie-Gruppe verteilten Preisgelder reichen von 1000 bis zu 25.000 Euro

Stadtoldendorf ist Vize-Klima.Sieger 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Stadtoldendorf ist Vize-Klima.Sieger 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Pressemitteilungen   •   Mai 09, 2019 16:04 CEST

Die Preisträger des Wettbewerbs „Klima.Sieger“ 2019 stehen fest! Anhand eindeutiger Kriterien hat eine fachkundige Jury die Fördersummen vergeben. 21 Vereine wurden in der Kategorie A (konkretes Sanierungsvorhaben) und 13 Vereine in der Kategorie B (Sanierungsidee) als förderungswürdig eingestuft. Die von der Westfalen Weser Energie-Gruppe verteilten Preisgelder reichen von 1000 bis 25.000 Euro.

Sport Club Bredelar ist Klima.Sieger 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Sport Club Bredelar ist Klima.Sieger 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Pressemitteilungen   •   Mai 09, 2019 15:54 CEST

Die Preisträger des Wettbewerbs „Klima.Sieger“ 2019 stehen fest! Anhand eindeutiger Kriterien hat eine fachkundige Jury die Fördersummen vergeben. 21 Vereine wurden in der Kategorie A (konkretes Sanierungsvorhaben) und 13 Vereine in der Kategorie B (Sanierungsidee) als förderungswürdig eingestuft. Die von der Westfalen Weser Energie-Gruppe verteilten Preisgelder reichen von 1000 bis 25.000 Euro.

Sport Club Bredelar ist Klima.Sieger 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Sport Club Bredelar ist Klima.Sieger 2019! Westfalen Weser Energie-Gruppe fördert mit bis zu 25.000 Euro Klimaschutz in Vereinen

Pressemitteilungen   •   Mai 09, 2019 15:48 CEST

Die Preisträger des Wettbewerbs „Klima.Sieger“ 2019 stehen fest! Anhand eindeutiger Kriterien hat eine fachkundige Jury die Fördersummen vergeben. 21 Vereine wurden in der Kategorie A (konkretes Sanierungsvorhaben) und 13 Vereine in der Kategorie B (Sanierungsidee) als förderungswürdig eingestuft. Die von der Westfalen Weser Energie-Gruppe verteilten Preisgelder reichen von 1000 bis 25.000 Euro.

Investition in die Versorgungssicherheit - Westfalen Weser Netz modernisiert Umspannwerk in Halle

Investition in die Versorgungssicherheit - Westfalen Weser Netz modernisiert Umspannwerk in Halle

Pressemitteilungen   •   Mai 03, 2019 11:55 CEST

Westfalen Weser Netz modernisiert in den nächsten Monaten das Umspannwerk in Halle und hat mit der Demontage von alten Anlagenteilen begonnen. Heute wurde ein Trafo mit zwei Spezialkränen innerhalb des Geländes versetzt. Die umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen sind notwendig, um weiterhin die hohe Versorgungssicherheit besonders für die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle zu gewährleisten.

Westfalen Weser Netz erneuert Versorgungsleitungen in Bad Driburg

Pressemitteilungen   •   Mai 03, 2019 11:52 CEST

Der heimische Netzbetreiber Westfalen Weser Netz führt ab kommenden Montag, 6.5.2019, in Bad Driburg im Bereich „Zum Hillenwasser“, „An den Fischteichen“ und „Mühlenstr.“ (bis zum Kindergarten) Tiefbauarbeiten zur Erneuerung von Niederspannungskabeln durch. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis in den Oktober und dienen der Sicherstellung der Stromversorgung in Bad Driburg.