Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Schlagworte

Westfalen Weser Energie

Westfalen Weser Netz

Energieservice Westfalen Weser

Elektromobilität

Ausbildung

Versorgungssicherheit

Wärme

Erdgas

Klima.Sieger

Regionales Engagement

zählerablesungen

Jugendliche aus Salzhemmendorf beim Energy Camp von Westfalen Weser Energie

Jugendliche aus Salzhemmendorf beim Energy Camp von Westfalen Weser Energie

Pressemitteilungen   •   Feb 08, 2019 13:38 CET

Tobias Remmel, Florian Scholz, Jannes Klingebiel und Leon Renziehausen vom KGS Salzhemmendorf nahmen am Energy Camp von Westfalen Weser Energie teil. In der Region entdeckten Schülerinnen und Schüler von Gymnasien und Gesamtschulen die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Energieversorgung. Die jungen Teilnehmer heben die Kompaktheit der Themen und die Praxisnähe des Camps hervor.

Alexander Babilas aus Bad Nenndorf Teilnehmer des Energy Camps

Alexander Babilas aus Bad Nenndorf Teilnehmer des Energy Camps

Pressemitteilungen   •   Feb 08, 2019 13:30 CET

Alexander Babilas nahm am Energy Camp von Westfalen Weser Energie teil. In der Region entdeckten Schülerinnen und Schüler von Gymnasien und Gesamtschulene die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Energieversorgung. Seit Jahren heben die jungen Teilnehmer die Kompaktheit der Themen und die Praxisnähe des zweitägigen Energy Camps hervor.

Matthias Detering aus Löhne Teilnehmer beim Energy Camp von Westfalen Weser Energie

Matthias Detering aus Löhne Teilnehmer beim Energy Camp von Westfalen Weser Energie

Pressemitteilungen   •   Feb 08, 2019 13:28 CET

Matthias Detering von der Bertold-Brecht-Gesamtschule in Löhne nahm am Energy Camp von Westfalen Weser Energie teil. In der Region entdeckten Schülerinnen und Schüler von Gymnasien und Gesamtschulen die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Energieversorgung. Seit Jahren heben die jungen Teilnehmer die Kompaktheit der Themen und die Praxisnähe des zweitägigen Energy Camps hervor.

Ableser unterwegs: Netzbetreiber Westfalen Weser Netz erfasst Zählerstände in lippischen Städten und Gemeinden!

Pressemitteilungen   •   Feb 07, 2019 09:49 CET

Von Freitag, 8.2., bis einschließlich Dienstag, 26.2. liest Westfalen Weser Netz die aktuellen Zählerstände der Stromzähler in vielen lippischen Städten und Gemeinden ab. Dazu gehören Extertal, alle Stadtteile von Schieder-Schwalenberg und von Lage. Die Gas- und Wasserzähler der Stadtwerke Lage werden ebenfalls abgelesen. Auch in Lügde, Elbrinxen und Rischenau sind Ableser von WWN unterwegs.

Energieversorgung heute und morgen: Jugendliche beim Energy Camp von Westfalen Weser Energie

Energieversorgung heute und morgen: Jugendliche beim Energy Camp von Westfalen Weser Energie

Pressemitteilungen   •   Feb 05, 2019 16:35 CET

19 Schülerinnen und Schüler aus Ostwestfalen-Lippe und dem Weserbergland nahmen am Energy Camp von Westfalen Weser Energie teil. In der Region entdeckten sie die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Energieversorgung. Der kommunale Energiedienstleister Westfalen Weser Energie führte bereits zum 13. Mal das zweitägige Energy Camp durch, unterstützt von Energie Impuls OWL.

Westfalen Weser Netz führt in Herford  Baumschnittmaßnahmen entlang von Hochspannungsfreileitungen durch

Westfalen Weser Netz führt in Herford Baumschnittmaßnahmen entlang von Hochspannungsfreileitungen durch

Pressemitteilungen   •   Feb 05, 2019 13:44 CET

In dieser Woche beginnt Westfalen Weser Netz in Herford mit Ausästarbeiten. Baumbeschnitte und Fällungen sind notwendig, um eine Hochspannungsfreileitung frei zu halten. Die Maßnahmen sind mit dem Kreis Herford als unterer Naturschutzbehörde und dem Amt für Landschaftspflege der Stadt Herford sowie den jeweiligen Grundstückseigentümern abgestimmt und werden durch eine Fachfirma ausgeführt.

Westfalen Weser Netz stellt Energiebericht vor: Brakel setzt Energiewende um

Westfalen Weser Netz stellt Energiebericht vor: Brakel setzt Energiewende um

Pressemitteilungen   •   Jan 30, 2019 14:56 CET

Lag der Anteil des regenerativ erzeugten Stroms vor zehn Jahren im Netzgebiet von Westfalen Weser Netz noch bei 27 Prozent, sind es heute bereits über 49 Prozent. Für die Stadt Brakel liegen die Zahlen sogar noch etwas höher. Dort wird im Netzgebiet der Westfalen Weser Netz weit über 50 Prozent des genutzten Stroms aus regenerativen Quellen erzeugt.

Westfalen Weser Netz stellt Energiebericht vor: Altenbeken setzt Energiewende um

Pressemitteilungen   •   Jan 23, 2019 13:55 CET

Lag der Anteil des regenerativ erzeugten Stroms vor zehn Jahren im Netzgebiet von Westfalen Weser Netz noch bei 27 Prozent, sind es heute bereits über 49 Prozent. Für die Gemeinde Altenbeken liegen die Zahlen noch weitaus höher. Dort wird mehr als das Dreifache an regenerativen Strom erzeugt, als die Bürgerinnen und Bürger verbrauchen.

„Jeder Ton ein Fest!“ - Westfalen Weser Energie-Gruppe  präsentiert familiäres Musikerlebnis in Helpsen

„Jeder Ton ein Fest!“ - Westfalen Weser Energie-Gruppe präsentiert familiäres Musikerlebnis in Helpsen

Pressemitteilungen   •   Jan 22, 2019 15:53 CET

Die Westfalen Weser Energie-Gruppe präsentiert in der Region das Detmolder Kammerorchester (DKO) mit dem Programm „Jeder Ton ein Fest!“. Ein Familien-Musikerlebnis mit Klassikern wie Mozart, Tschaikowski, Johann Strauß oder Leonard Bernstein, die für festliche Stimmung sorgen werden. Am 16. Februar 2019 kommt das Orchester um 15.00 Uhr zum Familienkonzert in die Integrierte Gesamtschule Helpsen.

„Jeder Ton ein Fest!“ - Westfalen Weser Energie-Gruppe  präsentiert familiäres Musikerlebnis in Minden

„Jeder Ton ein Fest!“ - Westfalen Weser Energie-Gruppe präsentiert familiäres Musikerlebnis in Minden

Pressemitteilungen   •   Jan 14, 2019 14:04 CET

Kinder lieben Feste! Und Musik. Die Westfalen Weser Energie-Gruppe präsentiert das Detmolder Kammerorchester (DKO) mit seinem Programm „Jeder Ton ein Fest!“. Ein Musikerlebnis für die gesamte Familie mit Klassikern wie Mozart, Tschaikowski, Johann Strauß oder Leonard Bernstein. Am 17. Februar kommt das Orchester um 15.00 Uhr zum Familienkonzert in die St.-Thomas-Kirche in Minden-Rodenbeck.

Ableser unterwegs im Kreis: Netzbetreiber liest Zählerstände ab

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:21 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Stromzähler in folgenden Kommunen ab: Höxter, Bad Driburg, die Beverunger Ortsteile Blankenau, Dahlhausen, Drenke, Roggenthal, Jakobsberg, Haarbrück, Rothe, Amelunxen, Tietelsen und Wehrden, Nieheim, Marienmünster und Brakel.

Ableser unterwegs in Blankenau, Dahlhausen, Drenke, Roggenthal, Jakobsberg, Haarbrück, Rothe, Amelunxen, Tietelsen und Wehrden

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:15 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Stromzähler in den Beverunger Ortsteilen Blankenau, Dahlhausen, Drenke, Roggenthal, Jakobsberg, Haarbrück, Rothe, Amelunxen, Tietelsen und Wehrden ab.

Ableser unterwegs in Nieheim und allen Ortsteilen: Netzbetreiber liest Zählerstände ab

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:14 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Stromzähler in der Stadt Nieheim ab.

Ableser unterwegs in Marienmünster und allen Ortsteilen: Netzbetreiber liest Zählerstände ab

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:14 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Stromzähler in Marienmünster und allen Ortsteilen ab.

Ableser unterwegs in Höxter und allen Stadtteilen: Netzbetreiber liest Zählerstände ab

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:14 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Stromzähler in der Stadt Höxter ab.

Ableser unterwegs in Brakel: Netzbetreiber Westfalen Weser Netz liest Zählerstände ab

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:13 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Stromzähler in der Stadt Brakel ab.

Ableser unterwegs in Bad Driburg, Alhausen, Erpentrup, Langeland, Herste , Pömbsen und Reelsen

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:13 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Stromzähler in Bad Driburg, Alhausen, Erpentrup, Langeland, Herste, Pömbsen und Reelsen ab.

Ableser im Landkreis Holzminden unterwegs: Netzbetreiber Westfalen Weser Netz liest Zählerstände ab

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2019 13:02 CET

Ab Freitag, 11. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, liest der Netzbetreiber Westfalen Weser Netz die Zählerstände der Strom- und Gaszähler in folgenden Städten und Gemeinden im Landkreis Holzminden ab: In Boffzen und Fürstenberg werden Strom und Gas abgelesen; in Derental und Meinbrexen sowie Brevörde, Heinsen, Holzminden, Polle und Vahlbruch Strom.

Bewerbungsendspurt für Vereine: Klima.Sieger-Wettbewerb unterstützt Sanierungsvorhaben

Pressemitteilungen   •   Jan 07, 2019 10:16 CET

Bis zum 27. Januar 2019 können sich Vereine für den Klima.Sieger-Wettbewerb von Westfalen Weser Energie bewerben. Es werden Klimaschutzaktivitäten von Vereinen mit Preisgeldern von bis zu 25.000 Euro pro Sanierungsvorhaben unterstützt. Den Bewerbungsbogen gibt es online zum Herunterladen unter www.ww-energie.com/klima.sieger.

Westfalen Weser Energie-Gruppe wächst weiter – Steinheim neuer Gesellschafter

Westfalen Weser Energie-Gruppe wächst weiter – Steinheim neuer Gesellschafter

Pressemitteilungen   •   Jan 04, 2019 09:26 CET

Seit fünf Jahren ist Westfalen Weser Energie (WWE) als rein kommunaler Energiedienstleister in der Region tätig. Zuletzt waren 53 Kommunen an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Seit Januar 2019 ist die Stadt Steinheim neuer Anteilseigner. Im Dezember 2018 hatten die Gesellschafter Steinheim in ihren Kreis aufgenommen.