Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Maisernte für Biogasanlage von ESW in Hessisch Oldendorf führt zu verstärktem Verkehrsaufkommen

Pressemitteilung   •   Aug 29, 2019 15:42 CEST

Auch dieses Jahr beginnt die Maisernte in Hessisch Oldendorf früher als im Durchschnitt der letzten Jahre. Voraussichtlich am Montag, 2. September 2019, startet die Maisernte für die Biogasanlage in Hessisch Oldendorf. Dadurch kommt es für etwa drei Wochen zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen im Bereich der Biogasanlage im Westerfeld 2. Als Betreiber der Anlage bittet Energieservice Westfalen Weser um Verständnis, wenn es zu Beeinträchtigungen kommt.

Weitere Informationen zur Biogasanlage finden Sie unter:https://energieservice-ww.com/biogasanlagen.html

Westfalen Weser Energie-Gruppe: 
Seit Juli 2013 hat die Region mit der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG einen rein kommunalen Energiedienstleister. 54 Kreise und Kommunen sind an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunternehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienstleistungen sind in der Westfalen Weser Beteiligungen GmbH gebündelt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.