Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Seit 40 Jahren unter Strom - Axel Remmert aus Löhne feiert Dienstjubiläum in der WWE-Gruppe

Pressemitteilung   •   Feb 19, 2020 10:02 CET

Axel Remmert feiert 40-jähriges Dienstjubiläum in der WWE-Gruppe

​In diesen Tagen begeht Axel Remmert aus Löhne sein 40-jähriges Dienstjubiläum in der heutigen Westfalen Weser Energie (WWE)-Gruppe. Er begann seinen beruflichen Werdegang 1977 mit der Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker in Kirchlengern beim EMR, einem der Quellunternehmen der WWE. Zunächst war Remmert beim Freileitungsbau in Kirchlengern tätig, arbeitete anschließend als Monteur in Herford und übernahmspäterin Kirchlengern die Leitung des Lagers. Nebenberuflich bildete er sich erfolgreich zum Industriemeister Elektrotechnik fort. 1992 wechselte er zur Leitstelleim Energie Forum Innovation Bad Oeynhausen. Gemeinsam mit seinen Kollegen in der Leitstelle überwachte und steuerte er dort das Strom- und Erdgasnetz des Netzbetreibers. Seit 2005 ist Remmert im Rechtsbereich für die Liegenschaften der Unternehmensgruppe zuständig und Ausbildungsbeauftragter seiner Abteilung.

Der 58-jährige Axel Remmert blickt auf spannende Berufsjahre zurück: „Der Wechsel in den Arbeits- und Abteilungsbereichen haben mich beruflich in all den Jahren gefordert und meine Arbeit nie langweilig werden lassen.“ Viele kompetente Kolleginnen und Kollegen hat er in all den Jahren kennen- und schätzen gelernt. In seiner Freizeit trainierte der Familienvater bis vor kurzem langjährig Kinder und Jugendliche beim VFL Mennighüffen. Sich selbst hält er mit Schwimmen und Radfahren fit.

Westfalen Weser Energie-Gruppe
Seit Juli 2013 hat die Region mit der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG einen rein kommunalen Energiedienstleister. 56 Kreise und Kommunen sind an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunternehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienstleistungen werden in der Westfalen Weser Beteiligungen GmbH gebündelt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.