Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Seit 40 Jahren unter Strom - Jürgen Riedel aus Löhne feiert Dienstjubiläum in der WWE-Gruppe

Pressemitteilung   •   Aug 12, 2019 13:43 CEST

Jürgen Riedel seit 40 Jahren unter Strom

Jürgen Riedel aus Löhne begeht in diesen Tagen sein 40-jähriges Dienstjubiläum in der heutigen Westfalen Weser Energie (WWE)-Gruppe. Er begann seinen Berufsweg mit der Ausbildung zum Industriekaufmann 1979 bei EMR in Herford, einem der Quellunternehmen der WWE.

Nach seiner Ausbildung wechselte er in die Finanzbuchhaltung und fand dort seine Berufung. Er war zunächst für die Verbuchung der Zahlungseingänge und anschließend unter anderem für die Jahresabschlüsse der Töchterfirmen zuständig. 1987 legte Riedel erfolgreich die Prüfung zum Bilanzbuchhalter ab. Heute kümmert er sich um die Buchungen des Hauptbuches sowie den handelsrechtlichen Abschluss der WWE.

Der 57 jährige Jürgen Riedel blickt zufrieden auf sein bisheriges Berufsleben zurück: „Die 40 Jahre waren eine abwechslungsreiche Zeit mit immer neuen Herausforderungen und diversen Projekten, erst beim kommunalen EMR, danach im E.ON Konzern und seit 2013 in der kommunalen WWE-Gruppe.“ Riedel engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Kirche und war 12 Jahre lang Presbyter seiner Kirchengemeinde in Gohfeld. Als Ausgleich zur Arbeit unternimmt er gern Fahrradtouren an deutschen Flüssen.

Westfalen Weser Energie-Gruppe:
Seit Juli 2013 hat die Region mit der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG einen rein kommunalen Energiedienstleister. 54 Kreise und Kommunen sind an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunternehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienstleistungen sind in der Westfalen Weser Beteiligungen GmbH gebündelt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.