Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Seit 40 Jahren unter Strom - Wolfgang Grewe aus Mackensen feiert Dienstjubiläum in der WWE-Gruppe

Pressemitteilung   •   Nov 27, 2019 09:03 CET

Wolfgang Grewe mit seinem Einsatzfahrzeug

In diesen Tagen begeht Wolfgang Grewe aus Mackensen sein 40-jähriges Dienstjubiläum in der heutigen Westfalen Weser Energie-Gruppe. Seine berufliche Karriere im Unternehmen begann er als Schlosser, damals bei den Stadtwerken Stadtoldendorf. Anschließend bildete er sich zum Gas- und Wassermonteur weiter.

Auch heute noch ist Grewe im Auftrag von Westfalen Weser Netz für die sichere Versorgung mit Gas und Wasser der mehr als 11.000 Menschen in Stadtoldendorf zuständig. Über 20 Jahre lang war er als Sicherheitsbeauftragter des Unternehmens tätig.

Der 61-jährige Grewe blickt zufrieden auf sein bisheriges Berufsleben zurück. Einen Ausgleich zu seiner Arbeit findet der dreifache Vater in der Landwirtschaft, beim Singen im Gesangsverein MGV Mackensen und bei der freiwilligen Feuerwehr in Mackensen.

Westfalen Weser Energie-Gruppe:
Seit Juli 2013 hat die Region mit der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG einen rein kommunalen Energiedienstleister. 54 Kreise und Kommunen sind an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunternehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienstleistungen sind in der Westfalen Weser Beteiligungen GmbH gebündelt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.