Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Westfalen Weser Energie-Gruppe unterstützt „LitHöxter3“

Pressemitteilung   •   Jan 14, 2020 13:51 CET

Freuen sich auf die Veranstaltungen der LitHöxter3 im historischen Rathaus (v. l.): Leonie Riekschnietz, Kommunalreferentin WWE, Lielo Sterzik, Uwe Frenzel und Gunda Mayer, Vors., alle Märchengesellschaft Höxter.

​Vor fünf Jahren wurde das Literaturfest für Höxter und Umgebung, die „LitHöxter“, aus der Taufe gehoben. Nach 2016 und 2018 steht nun im kommenden Frühjahr die „LitHöxter3“ an. Die Literaturwochen werden insbesondere von der Märchengesellschaft Höxter organisiert. Dabei sind Lesungen mit namhaften und regionalen Autor*innen, eine Märchenlesenacht, „Bücherpflücken“ im öffentlichen Raum, ein Poetry Slam und viele andere Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen geplant. Die Westfalen Weser Energie-Gruppe nimmt als regional verankertes Unternehmen ihre gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. Sie unterstützt das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in den vielen Vereinen und Initiativen, die sich ehrenamtlich für wohltätige, sportliche, kulturelle, gesellige, wissenschaftliche oder künstlerische Projekte einsetzen, wo immer es ihr möglich ist. Die Organisation anspruchsvoller und attraktiver Kulturveranstaltungen benötigt nicht nur viele hilfreiche Hände, sondern auch finanzielle Mittel. Westfalen Weser Energie ist als kommunales Unternehmen der Spendenanfrage der Märchengesellschaft gerne nachgekommen und unterstützt das Literaturfest mit 1200 Euro.



Westfalen Weser Energie-Gruppe
Seit Juli 2013 hat die Region mit der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG einen rein kommunalen Energiedienstleister. 56 Kreise und Kommunen sind an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunternehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienstleistungen sind in der Westfalen Weser Beteiligungen GmbH gebündelt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.