Direkt zum Inhalt springen

Energy Camp

Termin 05 Februar 2019 09:00 – 06 Februar 2019 17:00

Ort Paderborn, Bad Oeynhausen, Kirchlengern

Der Ausbau der regenerativen Energien ist zentraler Bestandteil der Energiewende. Neue Technologien müssen entwickelt werden, um die Erneuerbaren Energien in das Stromnetz zu integrieren.
Aufgabe des Netzbetreibers ist die Bereitstellung und der Ausbau des Netzes, in welchem die Maßnahmen der Energiewende umgesetzt werden können. Eine Steigerung der Energieeffizienz muss auf allen Ebenen der Energieversorgung stattfinden.
Das Energy Camp ermöglicht Schülerinnen und Schülern, innerhalb eines 2-tägigen Workshops aktuelle Fragestellungen rund um das Thema Energie zu beleuchten. Zum Programm gehören neben Vorträgen auch praktische Einheiten, wie der Bau von Modulen oder Schaltungen.

Themen

Tags


Westfalen Weser 

Wer die Zukunft nachhaltig gestalten will, muss heute gut vernetzt sein. Westfalen Weser baut und betreibt regionale Verteilnetze für Strom, Gas und Wasser, engagiert sich für Fernwärmekonzepte und investiert in Stadtwerke und energienahe Bereiche. Unsere Leistungen bündeln wir in einer starken, kommunalen Gruppe. Wir stehen für Vernetzung, Versorgung und Infrastruktur und verbinden die kommunalen Interessen mit den Chancen der Innovationen für die Region.

56 Kreise und Kommunen sind an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber. Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunternehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienstleistungen werden in der Westfalen Weser Beteiligungen GmbH gebündelt.

Pressekontakte

Angelika Schomberg

Angelika Schomberg

Pressekontakt Leiterin Öffentlichkeitsarbeit +49 5251 5 03 68 05
Edgar Schroeren

Edgar Schroeren

Pressekontakt Medien +49 52 51 5 03 67 59
Maria Pottmeier-Rath

Maria Pottmeier-Rath

Pressekontakt Medien +49 52 51 5 03 68 07

Zugehöriger Content