Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG folgen

Westfalen Weser Netz bildet Netzmonteure aus: Fünf Fachexperten für den Kreis Paderborn absolvieren Fortbildung erfolgreich

Pressemitteilung   •   Sep 07, 2018 11:45 CEST

16 Fachkräfte aus der Energiebranche haben sich bei Westfalen Weser Netz erfolgreich fortgebildet: Sieben „Geprüfte Netzmonteure“ von Westfalen Weser Netz selbst erhielten jetzt aus den Händen der Industrie- und Handelskammer ihre Prüfungszeugnisse. Unter ihnen die fünf Fachexperten Maximilian Gölzer aus Salzkotten, Fabian Böttcher aus Paderborn, Erik Finke aus Paderborn, Stefan Thieschnieder aus Delbrück-Ostenland und David Neufeld aus Willebadessen, die in den Betriebsstellen im Kreis Paderborn arbeiten.

Sie sind bereits Experten für den Bereich der Stromversorgung und bildeten sich nun weiter in den Themenfeldern Gas und Wasser. Durchgeführt hatte die Qualifizierungsmaßnahme der regionale Energiedienstleister Westfalen Weser Netz in seiner Weiterbildungsstätte in Paderborn, an der auch neun Facharbeiter anderer Energieversorgungsunternehmen erfolgreich teilnahmen. Zwei Jahre lang hatten sich die Teilnehmer intensiv in Kenntnissen und Fertigkeiten für Ihre Tätigkeiten in Gas- und Wassernetzen sowie auf die Prüfung vorbereitet.

Insgesamt mussten die prüfungsrelevanten Inhalte vom „Wasserhausanschluss“ bis hin zur „Gasdruckregelmessanlage“ dabei in Theorie und Praxis erarbeitet werden. „Mit der Qualifizierung zum Geprüften Netzmonteur haben die Fachexperten ihre bereits vorhandenen Kompetenzen im Bau und Betrieb von Stromverteilnetzen in den jeweils anderen Sparten Gas- und Wasserverteilnetzte erweitert. Für Mitarbeiter und Arbeitgeber bietet diese Flexibilität große Vorteile“, so Dieter Kaiser, Sprecher der Geschäftsführung Westfalen Weser Netz. Seit 17 Jahren bildet das kommunale Unternehmen Netzmonteure auch für Stadtwerke und andere Energieversorgungsunternehmen aus. Insgesamt haben in dieser Zeit 245 Facharbeiter ihre Prüfungszeugnisse von der Industrie- und Handelskammer entgegen nehmen können.

Bildunterschrift:

Freuen sich über die guten Abschlüsse: Prüfungsausschussvorsitzender Rainer Biermann-Hilger, Ausbilder Andreas Stamm, Personalleiterin Sabine Kathmann, Geschäftsführer Dieter Kaiser, die Teilnehmer Henning Brock, Maximilian Gölzer, Fabian Böttcher, Erik Finke, Andreas Brink, Stefan Thieschnieder und Burkhard Thiele, Leiter Aus- und Weiterbildung. (v. l.). Nicht auf dem Foto Teilnehmer David Neufeld.

Westfalen Weser Energie-Gruppe Seit Juli 2013 hat die Region mit der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG einen rein kommunalen Energiedienstleister. 53 Städte und Gemeinden sind an dem Unternehmen beteiligt. 24 weitere Kommunen sind Konzessionsgeber des regionalen Dienstleisters. Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunternehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienstleistungen sind in der Westfalen Weser Beteiligungen GmbH gebündelt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.